Versichert im Betriebssport

Neben allen gesundheitlichen Aspekten sollte aber auch immer der Versicherungsschutz bei allen auszuführenden Sportarten nicht außer Acht gelassen werden.

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen unserer Mitglieder kann ein “Unfall” leider niemals ganz ausgeschlossen werden.

Aus diesem Grunde sind alle beim Betriebssportverband Iserlohn e.V. gemeldeten Mitglieder, ob aktiv oder passiv auf dem jeweiligen Hin- und Rückweg zur Sportstätte, sowie während ihrer sportlichen Betätigung, im Rahmen der Sporthilfe e.V. des LSB NRW zusätzlich versichert.

Die Sporthilfe Versicherung e.V. des Landessportbundes stellt der organisierten Sportgemeinschaft einen Versicherungsschutz zur Verfügung, der die vorhandenen Risikobereiche bei der jeweiligen Tätigkeit weitgehend abdeckt.

Dabei ist jedoch zu beachten, dass dieser Versicherungsschutz jedoch nur als Beihilfe für Vereine oder Mitglieder angesehen werden darf und keinesfalls die private Vorsorge ersetzen kann oder soll.

Weitere detaillierte Informationen über den Versicherungsschutz der Sporthilfe e.V. des LSB finden Sie hier auf deren Internetseite.

Die Kosten für diesen Versicherungsschutz sind schon im Beitrag enthalten.